30 Science Fiction Klassiker,

die gelesen werden sollten



1869 Jules Verne 20.000 Meilen unter dem Meer
1895 H.G. Wells Die Zeitmaschine
1897 Kurd Laßwitz Auf zwei Planeten
1898 H.G. Wells Krieg der Welten
1912 Hugo Gernsback Ralph 124 C 41+
1932 Aldous Huxley Schöne neue Welt
1949 George Orwell 1984
1950 Ray Bradbury Die Mars - Chroniken
1951 John Wyndham Die Triffids
1953* Isaac Asimov Die Foundation - Trilogie
1953 Ray Bradbury Fahrenheit 451
1957 Stanislaw Lem Sterntagebücher
1959 Robert A. Heinlein Sternenkrieger - Starship Troopers
1962 Philip K. Dick Das Orakel vom Berge
1965 Frank Herbert Der Wüstenplanet
1968 Philip K. Dick Bladerunner (Träumen Androiden von elektrischen Schafen)
1969 Ursula K. LeGuin Die linke Hand der Dunkelheit (Der Winterplanet)
1970 Larry Niven Ringwelt
1972 A. & B. Strugatzky Picknick am Wegesrand
1973 Arthur C. Clarke Rendezvous mit Rama (Rendezvous mit 31/439)
1974 Ursula K. LeGuin Freie Geister (Planet der Habenichtse / Die Enteigneten)
1974 Joe Haldeman Der ewige Krieg
1977* Sergej Snegov Menschen wie Götter
1984 William Gibson Neuromancer
1985 Margaret Atwood Der Report der Magd
1985 Orson Scott Card Enders Spiel (Das große Spiel)
1989 Dan Simmons Hyperion
1994 Ken Grimwood Replay. Das zweite Spiel
1995 Andreas Eschbach Die Haarteppichknüpfer
1999 Neal Stephenson Cryptonomicon
* aus mehreren Teilen bestehend. Genannt ist das Erscheinungsjahr des letzten Teils.


Science Fiction Klassiker