sf-Lit

Die Seite für Science Fiction-Literatur



Herzlich Willkommen.

Hier dreht sich alles um Science Fiction.

Romane, Kurzgeschichten, Novellen, Anthologien.

Kurz: Bücher.


NEU: sf-Lit twittert! Die aktuellsten Neuigkeiten gibt's ab sofort auch HIER.

Die neuesten Einträge auf sf-Lit:


Letzte Meldung:

14. Juni 2017

Interview mit einem Literaturpreisträger

Er schreibt bis zu einem halben Dutzend Bücher pro Jahr, betreibt seinen eigenen Blog, engagiert sich aktiv im SF-Fandom, ist einer der Mitorganisatoren des Deutschen Phantastik Preises (DPP), Übersetzer, Familienvater ... und so ganz nebenbei auch noch voll berufstätig.

In diesem Jahr gewann Dirk van den Boom mit "Prinzipat" den Deutschen Science Fiction Preis in der Kategorie Bester Roman.

Und trotz alledem fand er zwischendurch noch Zeit für ein kleines Interview. Bitte HIER entlang ...




Über sf-Lit:

Was genau ist Science Fiction?

Die Übergänge zu verwandten Themen wie Fantasy oder Horror - zu "Phantastik" im Allgemeinen - sind oft fließend. Deshalb soll die exakte Genredefinition hier nicht allzu

kleinlich ausgelegt werden. Anders ausgedrückt: Es wird Überschneidungen geben!

Erlaubt ist, was Spaß macht.



Diese Seite richtet sich an alle Liebhaber von Science Fiction-Literatur.

Sie bietet AKTUELLE MELDUNGEN aus der Welt der SF,

REZENSIONEN zu neuen oder auch nicht mehr ganz so neuen Büchern,

monatliche TIPPS mit Empfehlungen aus unterschiedlichen Bereichen

sowie verschiedene RANGLISTEN, in denen

Klassikerdeutschsprachige Werke, Bestseller und Lieblingsbücher vorgestellt werden.

Es wird ein Blick auf interessante NEUERSCHEINUNGEN der kommenden Wochen

sowie auf PREISGEKRÖNTE WERKE der vergangenen Jahrzehnte geworfen.

Wer möchte, kann sich mit Hilfe des NEWSLETTERS jederzeit

über die neuesten Einträge informieren lassen.



Viel Spaß beim Stöbern!


 

Anregungen, Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Hinweise auf mögliche Fehler, Fragen o.ä.

können HIER angebracht werden.

Rückmeldungen sind jederzeit willkommen.