Der sf-Lit Award 2018


Bester Roman



Für den sf-Lit Award 2018 sind Romane relevant, die im Jahr 2017 erstmals auf deutsch erschienen sind,

und zwar unabhängig vom Herkunftsland des Verfassers/der Verfasserin oder der Sprache der Erstveröffentlichung.

Die Longlist eines jeden Jahres besteht aus bis zu 13 Kandidaten, auf der Shortlist verbleiben dann noch maximal 6.


 

 

Siegerroman

 

2018




Shortlist

Margaret Atwood

Das Herz kommt zuletzt

"The Heart Goes Last"



Dirk van den Boom

Patronat (Die Welten der Skiir 3)

 



Omar El Akkad

American War

"American War"



Daryl Gregory

Afterparty

"Afterparty"



Marc-Uwe Kling

Qualityland

 




Longlist

Charlie Jane Anders Alle Vögel unter dem Himmel
Margaret Atwood Das Herz kommt zuletzt
J. Patrick Black Die neunte Stadt
Dirk van den Boom Patronat (Die Welten der Skiir 3)
Pierre Bordage Die Sphären
Omar El Akkad American War
Daryl Gregory Afterparty
Katie Khan Schwerelos
Marc-Uwe Kling Qualityland
G.R.R. Martin / G. Dozois / D. Abraham Planetenjäger
Robert Charles Wilson Kontrolle