Letzte Meldung:


05. Dezember 2017

Exklusiv für "sf-Lit" - Leser getestet

Geschenkideen für die ganze Familie

 

!!! Warnhinweis !!!

Hier wird rücksichtslos in alters- und geschlechterspezifische Schubladen einsortiert.

Das mag fragwürdig erscheinen und Kritik hervorrufen. Nützt aber nix - die Vorschläge passen trotzdem ...

 

Für Mütter

Ein Roman, der aus vielen verschiedenen Zutaten eine fantasievolle und originelle Geschichte mixt. Diese führt uns in eine fremdartige Welt, die zwar wunderschön, aber auch sehr rätselhaft und gefährlich ist. Wir lernen eine Gesellschaft kennen, deren Mitglieder mit einem ganz speziellen Handicap versehen sind (auch wenn sie es selbst gar nicht so empfinden). Die ebenso kluge wie glaubwürdige Beschreibung ihrer Erfahrungen und ihres Umgangs damit ist eine der ganz großen Stärken dieses Buches. Eine weitere


sind die beiden hochinteressanten und gut charakterisierten Protagonistinnen, aus deren Perspektive die Geschichte erzählt wird. Und spannend wird es obendrein auch, denn gleich zu Beginn geschieht ein mysteriöser Mord ...

Für Väter

Cowboys im Weltraum! In diesem Zweiteiler wird nicht lange um den heißen Brei herumgeredet: Es ist ein Western, und zwar mit allem was dazugehört. Coole Helden, die ihr Herz am rechten Fleck tragen. Rothäute, die hier allerdings grüne Haut haben. Schöne Frauen, die gerettet werden müssen. Schöne Frauen, vor denen man gerettet werden muss.


Rinderbarone, die ebenso reich wie skrupellos sind. Duelle in der Mittagshitze. Familienfehden, Kneipenschlägereien, Hinterhalte und und und. Sonst noch was? Na, das reicht doch wohl ...

Für Töchter

Nach einer weltweiten Katastophe haben sich die wenigen Überlebenden auf eine Insel zurückgezogen, wo sie abgeschottet und eingesperrt hinter Mauern leben. So auch die junge Nihile - bis sie eines Tages gegen das strenge Regime aufbegehrt. Daraufhin wird sie aus der Stadt verbannt und muss sich alleine in der Wildnis durchschlagen. Dort lernt sie eine Menge: über die Welt, die Vergangenheit, die Menschen ... und natürlich über sich selbst. Eine kluge Erzählung mit einer wunderbar "normalen" Hauptfigur.


Und für den Fall, dass eine einzige kleine Novelle vielleicht nicht genug Lesestoff bietet, gibt es hier noch einen Mehrteiler obendrauf: Die Erlebnisse der Außenseiterin Saha kommen mit Sicherheit gut an! Teil 3 ist für 2019 angekündigt.


Für Söhne

Kaum hat die Geschichte begonnen, da geht es auch schon gleich richtig rund: Es ist gruselig, es ist spannend, es gibt eine ausgiebige Verfolgungsjagd und eine große Verschwörung. Ein bunter Haufen von Personen muss sich zusammenraufen, um einer unheimlichen Gefahr entgegenzutreten - oder ihr wenigstens erst einmal zu entkommen. Im Laufe der Handlung werden interessante Fragen aufgeworfen, über die nachzudenken sich lohnt. Kurzum: Dieses Buch schickt den Leser auf eine packende Reise, die Spaß macht.


Für Alle

Melancholisch

Kontrovers

Satirisch

Brisant

Exotisch